Seiten

Montag, 11. November 2013

November-Werk

Tunika "Norderney"

Nach dem Schnittmuster "Norderney" von hier habe ich eine Tunika aus grau-gestreiftem Jersey genäht. Man kann sie im Sommer einfach so, mit einem T-shirt drunter oder im Winter mit einem Langarmshirt tragen. Die Verzierungen habe ich mir ausgedacht und noch einige Borten und Ösen eingearbeitet.

Tunika "Norderney"
Detailansicht Tunika "Norderney"









http://memademittwoch.blogspot.de/
und natürlich auch bei RUMS

Kommentare:

  1. Liebe Sanne,
    nun hab ich doch gleich auch mal bei Dir vorbeigeschaut.... tolle Sachen, die Du nähst, alles total mein Geschmack, auch Dein erstes MMM-Projekt find ich klasse... und weil es mir hier so gut gefällt, komm ich ab jetzt sicher öfter vorbei :-)

    LG
    Pamy

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht gut aus, die Ösen geben der Tunika so einen maritimen Touch.
    Man kann ja fat alles darunter tragen, sehr variabel.
    LG Bella

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schön, den grauen Ringeljersey habe ich auch noch zu Hause fällt mir da ein....und schon taucht das nächste Projekt am Horizont auf ;-)
    LG, Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Das Schnittmuster hab ich auch und jetzt hab ich, dank Dir, das Gefühl, es mal wieder heraus zu kramen!
    Schön hast Du es hier...da guck ich jetzt öfter mal rein!
    Liebe Grüße,
    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht wunderschön aus....ganz toll mit den Ösen und Verzierungen.

    Liebste Grüsse
    Vera

    AntwortenLöschen